top of page

Nimm dein Wesen an: Einblicke aus einem Retreat für Führungskräfte im Wandel

Aktualisiert: 3. Apr.

Frohe Ostern an alle!


Dieses Wochenende habe ich mir etwas Zeit für mich genommen und bin zu einem großartigen Leadership Retreat namens "Embrace Your Essence" in der Nähe von Barcelona in einem erstaunlichen Pharm House gefahren, das von Teresa Carvi und Alsu Kashapova geleitet wurde. Wir hatten eine wunderbare Zeit in der Natur und haben viel über unsere Schatten- und Schattenseiten gelernt. Ich hatte auch das Vergnügen, eine Eiswasser-Tauchsitzung mit Meditation und Atemarbeit mit der ganzheitlichen, transformativen Therapeutin Alsu Kashapova zu leiten.

Ich möchte einige meiner Erfahrungen mit diesem Retreat teilen:


1. Werden Sie stärker mit Ihren Schwachstellen, indem Sie sie zeigen. Denken Sie daran, dass niemand perfekt ist und wir alle unsere Schatten haben. Es ist wichtig, sie zu erkennen. Je authentischer und verletzlicher Sie sein können, desto mehr Menschen werden sich Ihnen öffnen, und die Verbindung wird viel tiefer sein!


2. Finden und leben Sie Ihr wahres Wesen - Oft haben wir so viele Schichten, dass wir unser wahres Wesen gar nicht kennen. Nehmen Sie sich Zeit, um über Ihre Werte, Bedürfnisse, Schattenschwächen und Sonnenseiten nachzudenken. Ohne die Sonne gibt es keinen Schatten.


3. Überlegen Sie, wo Sie in 5 Jahren sein wollen, wie Sie sich fühlen möchten und mit welchen Werten. Was für eine Geschichte möchten Sie Ihren Freunden oder Ihrer Familie in 5 Jahren erzählen?


4. Öffne dein Herz und spüre die Energie - Woher bekommen wir die Energie für alles, was wir tun? Sie erhalten sie von Ihrem Ziel und dem Sinn, den Sie Ihrem Tun geben. Die Essenz ist die Liebe. Je mehr wir also unser Herz öffnen, desto mehr Möglichkeiten und Chancen eröffnen sich uns in unserem Leben. Selbst in unserer Unternehmenswelt können wir viel mehr erreichen, wenn wir authentisch sind und unser Herz öffnen.


5. Nutze deinen Körper und die Atemarbeit - Es ist das erste Mal, dass ich Atemarbeitstechniken außerhalb der Wim-Hof-Methodik anwende. Wir können Atemarbeit nutzen, um Stress und Spannungen abzubauen und unsere Energien zu reinigen. Es ist ein mächtiges Werkzeug, das wir die ganze Zeit bei uns haben!


6. Nimm die Kraft des Eiswassers an - Lerne, dich im Unbehagen wohl zu fühlen. Nichts kann Sie aufhalten, wenn Sie Ihre einschränkenden Glaubenssätze überwinden, den Schmerz annehmen und ihn sogar genießen können. Es war großartig, die Verwandlung aller Teilnehmer zu sehen und zu spüren.


7. Seien Sie sich Ihrer Gaben bewusst und seien Sie offen, sie zu teilen. Seien Sie auch offen dafür, Geschenke von anderen zu erhalten. Jeder Mensch bringt etwas Einzigartiges mit, und es ist großartig, die Vielfalt zu schätzen.


8. Das Universum hält uns den Rücken frei. Die Dinge geschehen nicht für dich, sie geschehen für dich. Auch wenn die Dinge nicht so laufen, wie du sie geplant hast, mach dir keine Sorgen. Das Universum gibt Ihnen, was Sie brauchen, und am Ende ergibt alles einen Sinn.


Und wenn du dich für das Eintauchen in kaltes Wasser und eine Transformationserfahrung außerhalb der Komfortzone interessierst, werden wir dieses Jahr weitere Bootcamps anbieten! Wenn Sie teilnehmen möchten, bewerben Sie sich hier, um auf unsere Warteliste zu kommen!






Eiswasser-Herausforderung:



Akzeptiere und liebe dich, wie du bist ♥︎




コメント


bottom of page