top of page

Eisschwimmzertifizierungsprogramm



Gerne ist es also, offizieller Botschafter der Schweizerischen Kaltwasserstrainingsvereinigung und Teil des Zertifizierungsprogramms Swiss Swim Expert zu sein, das am 22. Januar beginnt.


Sie haben schon eine Weile lang kalte Trainings genossen und möchten die Erfahrung mit anderen teilen. Aber als verantwortliche Person kennen Sie die Risiken und wollen sie minimieren.


Dort wird eine SCTA-Zertifizierung hilfreich sein.

Was ist für dich da drin?


  • Die Wissenschaft der Kälteexposition

  • Praktische Erfahrung mit der Exposition gegenüber kalter Luft, kaltem Gas und kaltem Wasser

  • Die inhärenten Risiken und Kontraindikationen

  • Notwendige Sicherheitsmaßnahmen

  • Verschiedene Methoden und Philosophien der Kälteexposition und ihre Vor- und Nachteile

  • Wie man Menschen coacht und ihnen eine freudige Erfahrung bietet

  • Wie man Fitness und Wohlbefinden durch Kälteeintauchen steigert

  • Gruppendynamik und Gruppenführung

  • Wie man sich als Coach weiterentwickelt

  • Wie man das Kalttraining in seine Praxis als Trainer, Physiotherapeut usw. integriert

  • Wie man seine Dienstleistungen vermarktet und sein Geschäft ausbaut


Das Zertifizierungsprogramm wurde auf der Grundlage des aktuellen wissenschaftlichen Wissens entwickelt und wird regelmäßig aktualisiert, um neue Erkenntnisse zu integrieren. Das Zertifizierungsprogramm wird regelmäßig aktualisiert, um die neuesten Entwicklungen in diesem dynamischen Bereich widerzuspiegeln. Von zertifizierten Trainern wird erwartet, dass sie auf dem neuesten Stand der neuesten Erkenntnisse bleiben, um ihre Zertifizierung gültig zu halten.


Klicken Sie hier, um Zugang zum Kursprogramm zu erhalten.


Trainer-Team unten:

Details finden Sie hier:

SCTA Ausbildungsprogramm 2023
.pdf
PDF herunterladen • 2.36MB

コメント


bottom of page